Spieglein, Spieglein an der Wand...

Wir bieten Präventions-Workshops für Schulklassen an, die den Schülerinnen die wichtigsten Themen rund um Essstörungen altersgerecht näherbringen:

  • Kritische Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Schlankheits- und Schönheitsideal
  • Schönheitsideale im Wandel der Zeit und Kultur
  • Informationen zu Ursachen, Krankheitsbildern und Hilfsangeboten
  • Ernährungs-Wissen und Genussfähigkeit – Diäten auf dem Prüfstand
  • Kritische Auseinandersetzung mit Mediendarstellungen
Auf einen Blick:
Zielgruppe

Mädchen von der 6. bis zur 8. Klasse

Dauer

I.d.R. ein Schulvormittag von der 1. bis 6. Schulstunde
> Die konkrete zeitliche und inhaltliche Konzeption für Ihre Schule können Sie aber auch individuell mit uns vereinbaren.

Kosten

1,5 h – 60€ zzgl. Fahrtkosten
3,0 h – 100€ zzgl. Fahrtkosten
ganzer Schultag – 120€ zzgl. Fahrtkosten

Kontakt

E-Mail: info@kabera.de

Ziele des Workshops

  • Lebenskompetenzförderung (Beinhaltet die folgenden Aspekte: Kommunikation, Zwischenmenschliche Beziehungen, Umgang mit Gefühlen, Kritisches Denken, Entscheidungsfindung/ Handlungskompetenzen, Selbstbehauptung, Selbstwahrnehmung, Widerstand gegen Gruppendruck, und Frustrationstoleranz – WHO 1994)
  • Entwicklung einer eigenen Definition von Schönheit
  • Erkennen der eigenen Stärken
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der Individualität
  • Entwicklung der Fähigkeit, die Bilder in den Medien kritisch zu hinterfragen
  • Entwicklung und Festigung von Konfliktbewältigungsstrategien